BGM-Ausbildung: Gesundheit im Betrieb – Start im Herbst

Mit Blick auf die gesetzlichen Anforderungen als Arbeitgeber und durch die alarmierend-steigenden Zahlen von Krankheitsfällen, von neuen physischen und psychischen Erkrankungen, entwickelt sich in den Unternehmen und Behörden ein steigender Bedarf an spezialisierten Beratern*innen, auch Organisations-intern, im den Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung und spezialisierten Beratern/innen.

Im Herbst bieten wir eine neue BGM-Ausbildung mit BBGM-Zertifizierung an.

(mehr …)

WeiterlesenBGM-Ausbildung: Gesundheit im Betrieb – Start im Herbst

Mitarbeiterbindung und gesunde Unternehmenskultur

Mitarbeiterbindung und gesunde Unternehmenskultur - innerbetriebliche Maßnahmen, Arbeitsschutz, Risikoprävention nach ISO 9001 und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sind Teil davon

WeiterlesenMitarbeiterbindung und gesunde Unternehmenskultur

Business Meditation: Resilienz am Arbeitsplatz

Yoga ist heute in vielen namhaften Unternehmen Bestandteil des präventiven Gesundheitsangebots. Entsprechend konzipiert und strukturiert ist Yoga eine leicht zu erlernende, wenig zeitaufwendige und nahezu überall durchführbare Methode zur Stress-Reduktion und damit zur Leistungssteigerung.

WeiterlesenBusiness Meditation: Resilienz am Arbeitsplatz

Qualität in der HP-Praxis sichern und darstellen

Der Gesetzgeber wird in absehbarer Zukunft eine Zertifizierung der Naturheilpraxen nach der ISO-Norm fordern. Die Zertifizierung von Praxsen nach der Dienstleistungsnorm DIN EN 9001:2000 ist eine freiwillige Möglichkeit, nach außen hin zu…

WeiterlesenQualität in der HP-Praxis sichern und darstellen

QM im Tattoo-Studio – Wenn das Gesundheitsamt kommt

In diesem Artikel geht es um den aufregenden Tag, wenn das Gesundheitsamt „auf Besuch“ vorbei kommt. Jeder, der ein Studio eröffnet, muss sich beim Gesundheitsamt zwar nicht zwecks Erlaubnis anmelden. Doch ein paar Dinge sind zu beachten. (mehr …)

WeiterlesenQM im Tattoo-Studio – Wenn das Gesundheitsamt kommt

Nachgefragt: Was bedeutet „Namasté“?

Ihr kennt es vom Yoga-Unterricht. Zum Ende der Stunde verabschiedet sich der Lehrer mit gefalteten Händen, einer Verbeugung und einem „Namasté“. Viele stimmen in den Gruß ein, weil es eben jeder macht. Doch was bedeutet es und wieso tun wir es überhaupt? 

(mehr …)

WeiterlesenNachgefragt: Was bedeutet „Namasté“?

Search Inside Yourself (SIY): Achtsamkeit für Führungskräfte

Search Inside Yourself (SIY) ist ein zweitägiger Achtsamkeit-basierter Workshop für Führungskräfte und MitarbeiterInnen. Entstanden ist das Training bei Google in Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern, basierend auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen.

Ziel des SIY-Trainings ist es, Emotionale Intelligenz, Höchstleistung und Resilienz zu verbessern – Fähigkeiten, die dazu beitragen, langfristig Erfolg zu haben sowie Wohlbefinden und Glück zu empfinden. Weitere Kompetenzen für eine starke und inspirierende Führungspersönlichkeit sind Selbstwahrnehmung, Empathie und Kommunikation, die während des Trainings gestärkt werden.
(mehr …)

WeiterlesenSearch Inside Yourself (SIY): Achtsamkeit für Führungskräfte